Webseite mit SSL Zertifikat Verschlüsselung absichern

Webseite mit SSL Zertifikat Verschlüsselung absichern
Rumler Webdesign Berlin

Website SSL-Verschlüsselung

Website umstellen auf SSL und HTTPS

Webseiten mit Verbindungen per HTTPS [Eng: HyperText Transfer Protocol Secure] vermitteln mehr Vertrauen für Ihre potentiellen Kunden, da die Daten einer Website verschlüsselt vom Server zum Browser übertragen werden. Zu erkennen ist eine SSL-gesicherte Website an der URL, die immer mit https:// beginnt. Nutzer erwarten höchste Sicherheit, wenn sie auf eine Website zugreifen. Eine Verfälschung oder ein Diebstahl von Daten vom Server zum Browser (und umgekehrt) wird damit (fast) unmöglich gemacht.

Unabhängig vom Inhalt Ihrer Website sollten Sie unbedingt auf HTTPS aufrüsten, Ihre Website erhält dazu einen höheren Rankingfaktor bei Google.

Die Aufrüstung Ihrer bereits bestehenden Website auf SSL ist relativ einfach auszuführen, viele Webhoster unterstützen jetzt die Einbindung von einem„Let’s Encrypt“ SSL-Zertifikat. SSL steht für „Secure Socket Layer“, das Netzwerkprotokoll zur sicheren Übertragung von Daten.

Eine Umstellung sollte unbedingt fachgerecht ausgeführt werden, um Fehler zu vermeiden. Dazu gehört eine korrekte Weiterleitung einzurichten, die Webmaster-Tools und Google Analytics umzustellen, die XML-Sitemap zu aktualisieren und im Webmaster-Tool zu hinterlegen. Damit hat die Umstellung Ihrer Website auf HTTPS einen positiven Einfluss auf die Suchmaschinenplatzierung (SEO).